Rahmenvertrag Mobilfunkleistungen

Benchmark und Neuausschreibung eines Rahmenvertrages für nationale und internationale Mobilfunkdienstleistungen in 17 Ländern weltweit

Ein international tätiger Automobilhersteller stand vor der Herausforderung für seine in 17 Ländern verteilten Mitarbeiter zukunftssichere und kostengünstige Mobilfunkverträge sowie Endgeräte zu beschaffen. Zur Beschaffung sollte ein Rahmenvertrag für rund 75.000 Mobilfunkkarten neu ausgeschrieben werden.
Die Berater von DOK SYSTEME unterstützten in diesem komplexen Projekt in einem mehrstufigen Prozess.

  • IST-Analyse (Technologie & Prozesse)
  • Aufnahme der Anforderungen der unterschiedlichen Nutzergruppen
  • Benchmark anhand aktueller Mobilfunktarife in den verschiedenen Ländern
  • Ermittlung eines Mengengerüstes
  • Erstellung der Vergabeunterlagen
    • Leistungsbeschreibung
    • Preisblatt
    • Kriterienkatalog
  • Beantwortung von Bieterfragen
  • Fachtechnische und preisliche Auswertung der Angebote
  • Vorbereitung und Unterstützung der Verhandlungen
  • Vergabeempfehlung

Branche: Automotive

Für detaillierte Informationen steht Ihnen unser Vertriebsleiter, Dipl.-Ing. Ulrich Schlingmann, gerne zur Verfügung.
+49 5131 49 33-52
Schlingmann@doksysteme.de

Mobile-viele