CHANGE- UND AKZEPTANZMANAGEMENT

Technologische Neueinführungen verändern die Arbeitsumgebung und die Arbeitsweise jedes Einzelnen im erheblichen Maße. Wird der Anwender bei diesem Wandel alleine gelassen, ist zwar die neue Technologie eingeführt, aber die flächendeckende Nutzung und die damit erwartete Effizienz und Wirtschaftlichkeit bleiben aus. Um diesem Risiko entgegenzuwirken, muss sowohl die rationale, aber auch die emotionale Akzeptanz der Anwender gegenüber der technologischen Neuerung gestärkt werden. Wir begleiten Sie und Ihre Organisation im Veränderungsprozess, von der ersten Ankündigung lange vor dem Rollout, bis hin zur späteren Integration. Mit strukturierter Information, Kommunikation und Motivation schaffen wir die Basis für den technologischen, prozessualen und kulturellen Wandel.

Change-und_Akzeptanzmangement_Monitoring

INSPIRIERENDES DESIGN UND LEICHT VERSTÄNDLICHE SPRACHE WECKEN BEI IHREN MITARBEITERN POSITIVE EMOTIONEN FÜR IHREN IT-VERÄNDERUNGSPROZESS

UNSERE LEISTUNGEN

Unser Leistungsangebot erstreckt sich über den gesamten Projektverlauf – von der Analyse der Anforderungen aus Sicht der Anwender und Stakeholder über die Projektkommunikation bis hin zur Qualifizierung und dem begleiteten Übergang in den Betrieb. Wir agieren Themenfeld unabhängig und können Veränderungen in allen IT-Sparten als Bestandteil des IT-Projektmanagments unterstützen. Dabei begleiten wir auch mehrere IT-Projekte parallel und stimmen die relevanten Maßnahmen aufeinander ab.

Beratung

  • | Anforderungsanalyse
  • | Zielgruppenanalyse
  • | Konzeption & Planung von Change-Initiativen und -Prozessen

Begleitung

  • | Stakeholdermanagement
  • | Changemanagement
  • | Prozessmanagement
  • | Kommunikations- und Maßnahmenplanung
  • | Controlling und Monitoring der Maßnahmen

Realisierung

  • | Individuelle und strukturierte Aufbereitung komplexer Inhalte ausgerichtet auf die Geschäftsprozesse
  • | Projektbranding
  • | Kreation & Gestaltung (Grafik & Bewegtbild)
  • | Redaktion (Text)
  • | Qualifizierung & Schulung

IN PROJEKTEN UNTERSTÜTZEN WIR
DAS PROJEKTTEAM UND DIE
BETEILIGTEN FACHABTEILUNGEN.
DABEI VERSTEHEN WIR UNS
ALS SCHNITTSTELLE, ÜBERSETZER
UND ILLUSTRATOR ZWISCHEN IT-ABTEILUNG,
KOMMUNIKATIONSABTEILUNG UND ANWENDERN.

UNSERE METHODE

Logo zur Prosci Zertifizierung

In Anlehnung an den forschungsbasierten Change Management Ansatz von Prosci widmen wir uns
den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die durch die Veränderung betroffen sind.

Wir orientieren uns an dem bewährten ADKAR Modell – dem Maßnahmenplan für Veränderungen auf individueller Ebene. Hierbei sind zielgruppenspezifisches Wording und eine positive Kommunikation die Basis für einen nachhaltigen Projekterfolg.

AWARENESS | Projektmarketing macht darauf aufmerksam, dass etwas Neues kommt, ohne zu viel zu verraten. Die frühzeitige Ankündigung der Neuerung ist essenziell und weckt gleichzeitig das Interesse am Projekt.

DESIRE Mit Aufzeigen der Mehrwerte für den Einzelnen wird der Wunsch nach Veränderung auf individueller Ebene geweckt. Ziel ist es, Ängste abzubauen, Fragen zu beantworten und Erkenntnisse zu schaffen.

KNOWLEDGE Maßnahmen zum Kompetenzaufbau sind die Basis für die erfolgreiche Integration der Technologie in den Alltag. Die Qualifizierung der Anwender sorgt für umfassende Produktkenntnis und steigert die Anwendungskompetenz.

ABILITY Mit einer gezielten Unterstützung kann das Gelernte optimal umgesetzt und angewandt werden. So werden offen gebliebene Fragen beantwortet und individuelle Barrierepunkte abgebaut.

REINFORCEMENT Eine langfristige Motivation unterstützt die nachhaltige Transformation in der Arbeitsweise. Eine Ergebniskontrolle ist maßgeblich für die Analyse des Projekterfolgs und erzeugt Wertschätzung für das Projekt.

Die Methode des Change- und Akzeptanzmanagements wird mithilfe eines Kreises visualisiert dargestellt.

ERST, WENN DIE VERÄNDERUNG GELEBT WIRD, IST DAS PROJEKT FÜR UNS ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN.

BEISPIELE FÜR MÖGLICHE MAßNAHMEN

Projektbranding
von der Logoentwicklung
bis zum Give Away

Individuelle Kurzanleitungen
für Hardware
(Telefone, Zubehör etc.)

Videoteaser und
Erklärfilme

Kommunikationskonzepte
für den virtuellen Raum

Einladung und Infomaterial zu
Auftakt- und Informationsveranstaltungen

Kommunikationskampagnen
Digital und Print

Kommunikative Begleitung
auf dem Weg der Digitalisierung

Qualifizierung und Schulung
von Anwendern und Projektteam

Individuelle Kurzanleitungen
für Software