Auslagerung RZ-Infrastruktur

Unterstützung bei der Ausarbeitung von Vergabeunterlagen zur Erbringung von RZ-Infrastrukturleistungen als „Private Cloud“ im Modell Infrastructure as Code (IaC)

Ein namhaftes Inkassounternehmen hatte zu Beginn des Projektes ein Datacenter in den eigenen Räumlichkeiten betrieben sowie ein weiteres in einer gemieteten Lokation. Die RZ-Infrastrukturleistungen sollten zukünftig jedoch durch einen externen Dienstleister als „Private Cloud“ im Modell Infrastructure as Code (IaC) erbracht und zur Verfügung gestellt werden. Zudem sollten möglichst weitere Services wie Storage und Virtualisierung über den externen Dienstleister erbracht werden.
Im Vorfeld der geplanten Beschaffungsmaßnahme wurde ein Konzept durch einen IT-Architekten erstellt, welches als Grundlage des Beschaffungsprojektes diente. DOK SYSTEME erbrachte die folgenden Leistungen:

  • Qualitätssicherung des vorliegenden Konzeptes
  • Erstellung der Vergabeunterlagen
    • Bewerbungsbedingungen
    • Leistungsbeschreibung
    • Preisblatt
    • Kriterienkatalog
  • Unterstützung bei der Erstellung des Dienstleistungsvertrages
  • Initiale Auswertung der Angebote

Branche: Finanzen

Für detaillierte Informationen steht Ihnen unser Vertriebsleiter, Dipl.-Ing. Ulrich Schlingmann, gerne zur Verfügung.
+49 5131 49 33-52
Schlingmann@doksysteme.de

Kabel