Menu

Start > Leistungsschwerpunkte > ITK - Unternehmensbe... > Wirtschaftlichkeitsa...

Wirtschaftlichkeitsanalysen / Geschäftsmodelle

Als Alleinstellungsmerkmal der DOK SYSTEME kann die betriebswirtschaftliche Kompetenz bewertet werden.

Berater von DOK SYSTEME haben in den letzten Jahren Business-Case-Betrachtungen und Kostenkalkulationen für ITK-Großprojekte in Höhe von ca. 12 Mrd. Euro für verschiedene Auftraggeber durchgeführt.

Der geschäftsführende Gesellschafter Dr.-Ing. Jan Steuer lehrt neben technischen Fächern im Lehrauftrag das Fach Wirtschaftliche Analyse von Kommuni­ka­tionssystemen am Lehrstuhl für Kommunikationstechnik an der Leibniz Universität Hannover.

Schwerpunkte:

  • Geschäfts- und Kostenmodelle
  • Betriebswirtschaftliche Analyse von ITK-Infrastrukturen und –Lösungen
  • Budgetplanung
  • Prozesskostenkalkulationen /-optimierungen
  • Methodeneinsatz seitens DOK SYSTEME: Je nach Projekt und Zielvorgaben für
    • Öffentliche Auftraggeber: „Empfehlung zur Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen in der Bundesverwaltung, insbesondere beim Einsatz der IT" (WiBe)
    • Privatwirtschaftliche oder öffentliche Auftraggeber: „Strategic Telecoms Evaluation Model (STEM™) als objektorientierte und professionelle betriebswirtschaftliche Planungssoftware für Kosten- und Geschäftsmodelle

Seitenanfang © 2019 DOK SYSTEME

Sie lesen gerade: Wirtschaftlichkeitsanalysen / Geschäftsmodelle
{literal}