Menu

Start > News > ITK-News

ITK-News

2016

PMR - Smart Grids

Geeignete Kommunikationslösungen

Die Stromverteilnetze werden von klassischen Einbahnstraßen mithilfe von IT-Intelligenz zu aktiven, gegenverkehrsfähigen Smart Grids umgebaut. Welche Kommunikationsinfrastruktur dafür geeignet ist, kann von Energieversorger zu Energieversorger unterschiedlich sein.

mehr zum Thema >

All-IP-Umstellung

Die Zeit wird knapp

Die Frist für die IP-Umstellung der Telekom endet 2018. Die Deadline wird voraussichtlich nicht verlängert und die verbleibende Zeit wird denkbar knapp, denn die Komplexität der All-IP-Umstellung wird vielfach unterschätzt. Das ist eine der Kernbotschaften des DOK FORUMs 2016.

mehr zum Thema >

DOK SYSTEME engagiert sich

Stipendium für IT-Talente

DOK SYSTEME sucht kontinuierlich junge IT-Talente und unterstützt deshalb als Partner von IT-Talents ab 2017 die Ausbildung von Young Professionals im IT-Umfeld mit einem Teilstipendium.

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016

ICT-Trends für interessierte Endkunden

DOK SYSTEME lädt alle interessierten Endkunden ein, am 9. und 10. November an unserem diesjährigen unabhängigen ITK-Branchentreff teilzunehmen.

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016 - Tag 1

Erhebliche Veränderungen im TK-Markt

Der All-IP-Umbau der Netze führt zu enormen Veränderungen auf Seiten der Carrier und im TK-Markt. Auf dem DOK FORUM sollen deshalb die aktuelle Marktsituation, die wesentlichen Trends bei Anbietern und technologischen Ansätzen transparent gemacht werden.

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016 - Tag 1

Sanfte Migration auf All-IP bis 2022

Vodafone sieht eine große Verunsicherung am Markt und will seinen Kunden bis 2022 Zeit für die Migration von ISDN auf All-IP geben. Bis dahin werden ISDN-Dienste weiter angeboten und parallel das IP-Produktportfolio weiter ausgebaut.

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016 - Tag 1

Investitionsschutz und sanfte Migration

1&1 Versatel stellt die Themen sanfte Migration und Investitionsschutz in den Mittelpunkt des Vortrags. Auch spezielle Anforderungen wie Fax- und Alarmkommunikation werden thematisiert und SIP-Anschlüsse mit integrierter UC-Funktionalität vorgestellt.

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016 - Tag 1

All-IP: Einfach – digitalisiert – vernetzt

Roadmap und Migrationsszenarien - in dem Vortrag von T-Systems geht es um die technischen, kaufmännischen und organisatorischen Zusammenhänge und Folgerungen aus der IP-Umstellung.

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016 - Tag 2

Was sollte beim SIP-Trunking beachtet werden?

Cisco behandelt im Vortrag „SIP über NGN oder über das Internet“ etliche Fragen, die sich in der Praxis beim SIP-Trunking stellen. Was bietet der Markt? Wo unterscheidet sich das SIP-Trunking per NGN von SIP-basierten Verbindungen über das Internet?

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016 - Tag 2

TDM TK-Lösungen transformieren

Mitel zeigt im Vortrag drei Migrationsoptionen, um vorhandene TDM TK-Lösungen in intelligente IP-Kommunikationsanwendungen zu transformieren. Neben der Migration von Mitel-TK-Anlagen werden Cloud-Angebote oder die Ablösung durch Cloud-Dienste vorgestellt.

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016 - Tag 2

Migrationskonzepte für All-IP

Bei All-IP werden alle Daten- und Telefondienste auf einer Leitungsstruktur übertragen. Sonderdienste wie Fax, Notruftasten oder Alarmdienste können bei einer Migration deshalb zum Problem werden.  LANCOM benennt im Vortrag die besonderen Anforderungen ...

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016 - Tag 2

All-IP - der Weg zum Digital Workplace

Wie wird der künftige Medienwandel rund um All-IP gestaltet? Welche Technologien stehen dafür zur Verfügung und wie steht es um Themen wie Standardisierung und Sicherheit? Der Vortrag von Unify thematisiert die Veränderungen durch die Digitalisierung.

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016 - Tag 2

Skype for Business als Produktivitäts-Tool

Die Businessanforderungen von Kunden haben sich durch die Digitalisierung und die zunehmende Mobilität stark verändert. Microsoft stellt mit Office 365 und Skype for Business Cloud-Lösungen vor, die Kunden dabei helfen, die End-to-End Digitalisierung des modernen Arbeitsplatzes Wirklichkeit werden zu lassen.

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016 - Tag 2

Innovative IP-Verschlüsselungslösung

Jeder Netzwerkverkehr im WAN wird vermutlich überwacht und abgehört. Datenversender haben deshalb die gesetzliche Sorgfaltspflicht, personenbezogene und geschäftskritische Daten bzw. behördliche Verschlusssachen ausreichend zu schützen. Rohde & Schwarz stellt hierfür eine innovative IP-Verschlüsselungslösung vor.

mehr zum Thema >

Professioneller Mobilfunk

Wie geht es weiter mit Tetra und DMR

In vielen Unternehmen kommen die digitalen PMR-Systeme in die Jahre. TETRA- und DMR-Systeme erfüllen vor allem bei professionellen Sprachapplikationen ihren Zweck – für viele Datenanwendungen reicht die ...

mehr zum Thema >

IT-Security

Falsche Ansätze beim Schutz mobiler Kommunikation

Es ist seit Langem bekannt: Die mobile Kommunikation ist extrem unsicher. Apps übertragen ungefragt persönliche Daten, Inhalte sind kaum geschützt und Gespräche leicht abhörbar. Verfügbare Schutzmaßnahmen werden trotz ...

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2016

ICT-Trends für Kunden und Gäste

Das DOK FORUM 2016 findet am 9. und 10. November 2016 statt. Merken Sie sich diesen Termin bitte vor. Im Mittelpunkt steht die Ablösung der ISDN-Anschlüsse durch SIP-Trunks und damit der Übergang zur All-IP-Welt.

mehr zum Thema >

Best Practice

Beratung bei der Softwarebeschaffung?

Warum sollten Unternehmen "teure" Berater für die Softwarebeschaffung beauftragen? Es geht nicht nur um die ungezählten Fehlbeschaffungen, wo die günstigsten Angebote höchst kostspielige Nachfolgekosten verursachen. Noch häufiger sind ...

mehr zum Thema >

Niederlassung Süd

Standort mit neuer Adresse

Nach 10 Jahren in der Fraunhofer Str. 9a, zieht die DOK SYSTEME Niederlassung Süd in neue größere Räumlichkeiten, die unserem stetigen Wachstum sowie der positiven Geschäftsentwicklung Rechnung tragen.

mehr zum Thema >

Telefonie ohne TK-Anlagen?

Skype for Business

Wohin geht der Trend? Wird Skype for Business traditionelle TK-Anlagen ersetzen oder werden sich die neuen IP-basierten TK-Anlagen mit Unified-Communications-Funktionen (UC) durchsetzen? Hier lohnt ein genauerer Blick hinter die Marketing-Versprechungen der ...

mehr zum Thema >

Von ISDN zu All-IP

Worauf Sie achten müssen!

Die alte Welt der ISDN-Sprachkommunikation mit TK-Anlagen und Primärmultiplexanschlüssen geht bald zu Ende. Bei der Migration in eine neue Welt geht es nicht nur um die Sprachkommunikation, denn mit All-IP setzen sich flächendeckend Unified Communication and Collaboration (UCC) durch. Die neue Welt ...

mehr zum Thema >

Schlagwörter
Archiv
Newsletteranmeldung

zum 3-4 Mal pro Jahr erscheinenden kostenlosen E-Mail-Newsletter mit Expertenbeiträgen zu ITK-/Vergabe-Themen und Trends sowie den DOK NEWS.

  • * Pflichtfeld

    Mit dem Anklicken des Buttons „Anmelden“ geben Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer oben angegebenen Daten zum Zwecke des E-Mail-Newsletter-Versandes. Sie bestätigen zudem, dass Sie die Datenschutzerklärung der DOK SYSTEME zur Kenntnis genommen haben.
Newsletterabmeldung

Sie möchten sich von unserem Newsletter abmelden? Klicken Sie bitte hier und Sie gelangen zu unserem Abmeldeformular.

Seitenanfang © 2019 DOK SYSTEME

Sie lesen gerade: ITK-News
{literal}