Menu

Start > News > ITK-News > Tags

ITK-News

Digitale Barrierefreiheit

Neue EU-Richtlinie verändert allgemeine Rahmenbedingungen für Sektoren

Laut dem statistischen Bundesamt leben in Deutschland rund 8 Millionen Menschen mit einer Behinderung. Somit war es nur eine Frage der Zeit, bis weitere Anforderungen in Kraft treten, die den zahlreichen Menschen mit einer Behinderung Barrierefreiheit bieten und sie ihrer Unabhängigkeit einen Schritt näher bringen.

mehr zum Thema >

VUCA und agil

Komplexe Veränderungen der IT-Landschaft erfolgreich umsetzen

Um komplexe Veränderungen der IT-Landschaft erfolgreich in kurzer Zeit umzusetzen, empfiehlt DOK SYSTEME die Berücksichtigung der Besonderheiten des sogenannten VUCA-Umfeldes und insbesondere den Einsatz agiler Vorgehensweisen.

mehr zum Thema >

IT-Security im Wandel

Umfassende Digitalisierung erfordert neue Konzepte

IT-Sicherheitsvorfälle sind zum alltäglichen Phänomen geworden. Regelmäßig berichtet die Presse über "Cyberangriffe" auf Hotel- oder Handelsketten, Regierungsstellen, öffentliche Infrastruktur und Unternehmensnetze aller Größen. Wenn die Angreifer erfolgreich sind, ist dies für die betroffenen Unternehmen nicht selten eine existentielle Bedrohung. Wieso …

mehr zum Thema >

Collaboration Tools

Schöne neue Welt im Vergleich

Chat-Unterhaltungen, Web-Konferenzen, Application-Sharing – UCC-Technologien erobern den Unternehmensalltag. Fast täglich ist von WhatsApp-Gruppen oder agilen Projektmanagementmethoden zu lesen. Cloud-basierte Collaboration Tools sollen die Zusammenarbeit in Unternehmen einfacher, effizienter und sicherer machen. Doch halten die Tools, was sie versprechen? 

mehr zum Thema >

Seminarangebot 2019

Expertenwissen / Praxiserfahrung kompakt

Die DOK AKADEMIE bietet 2019 erneut vielfältige bekannte Seminarthemen und auch neue Seminare zu den Themenfeldern Netz- und TK-Technologie bzw. aus dem Bereich Recht / Vergaberecht / Technische Regulierung an. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unserer Experten. Buchen Sie Seminare auch gern als Inhouse-Weiterbildung.

mehr zum Thema >

All-IP / Fax

Lösungen für die Fax-Problematik

Nach der Umstellung von ISDN auf IP können bei einigen Diensten massive Probleme auftreten. Hier ist vor allem die Fax-Übertragung zu nennen. Um diese Probleme zu lösen, lohnt ein Blick in die Details. Handwerksbetriebe, Steuerberatungen, öffentliche Verwaltungen - es gibt etliche Bereiche, in denen ...

mehr zum Thema >

CIO as a Service

Es läuft oft nicht rund mit der IT

Geschäftsprozesse werden nicht richtig unterstützt, die IT ist zu langsam und zu teuer – in Beratungsprojekten der DOK SYSTEME wird diese Kritik teilweise massiv durch die Geschäftsführung oder Endanwender geäußert. Die eigentlichen Ursachen der Probleme sind oft nicht ohne weiteres erkennbar.

mehr zum Thema >

KRITIS

Achtung: Sie betreiben eine kritische Infrastruktur!

Viele Carrier, Energieerzeuger/-versorger oder Rechenzentren sind sich gar nicht bewusst, dass sie eine Kritische Infrastruktur (KRITIS) betreiben. DOK SYSTEME empfiehlt allen Unternehmen, die aktuellen Rechtsvorschriften wie Gesetze, Rechtsverordnungen, Verwaltungsanweisungen und insbesondere Meldepflichten mit pönalisierten Fristenregelungen nochmals zu prüfen.

mehr zum Thema >

PMR

Missionskritische Anwendungen in zukünftigen Mobilfunknetzen

5G ist in aller Munde. Aber wie geht es weiter mit dem Professionellen Mobilfunk (PMR)? Wann verschwinden TETRA- und DMR-Netze von der Bildfläche? Was machen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)? Haben private Funknetze für professionelle Anwender zukünftig überhaupt noch einen Platz im Hype mobiler Hochgeschwindigkeitsnetze?

mehr zum Thema >

TR Notruf

Standortübermittlung – im Notfall schnelle Hilfe leisten

Netzbetreiber und Telefondienstanbieter erwarten die für Ende 2017 / Anfang 2018 angekündigte Veröffentlichung einer neuen Version der Technischen Richtlinie Notruf (TR Notruf 2.0) mit technischen Einzelheiten zur Umsetzung der Verordnung über Notrufverbindungen (NotrufV) nach § 108 Abs. 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG).

mehr zum Thema >

Auf dem Weg zu Windows 10?

Herausforderungen nicht unterschätzen

Noch in diesem Jahr wollen - laut Gartner - ca. 85 % der Unternehmen die Migration auf Windows 10 durchführen. Sicherheitsvorteile und eine optimierte Cloud-Integration sind die wichtigsten Gründe. Herausforderungen dieser Umstellung und damit verbundene Veränderungen der Betriebsabläufe werden allerdings oft unterschätzt.

mehr zum Thema >

DOK FORUM 2017

IT-Marketing / Akzeptanzmanagement

Das Angebot des DOK FORUMs wächst weiter. DOK SYSTEME wird zum Thema IT-Marketing und Akzeptanzmanagement an beiden Tagen mit einem Messestand vertreten sein. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten den technischen Wandel gezielt aktiv und anwenderorientiert zu begleiten.

mehr zum Thema >

Den Wandel begleiten

IT-Marketing und Akzeptanzmanagement

Der fortschreitende Wandel durch die Digitalisierung macht klar, dass es „ohne IT schon längst nicht mehr geht“. Die Veränderung von Arbeitsweise und Arbeitskultur, der große Einfluss digitaler Möglichkeiten auf Unternehmensprozesse und die steigende Erwartungshaltung an die IT-Abteilung ...

mehr zum Thema >

Best Practice

Beratung bei der Softwarebeschaffung?

Warum sollten Unternehmen "teure" Berater für die Softwarebeschaffung beauftragen? Es geht nicht nur um die ungezählten Fehlbeschaffungen, wo die günstigsten Angebote höchst kostspielige Nachfolgekosten verursachen. Noch häufiger sind ...

mehr zum Thema >

Alle Beiträge anzeigen
Schlagwörter
Archiv
Newsletteranmeldung

zum 3-4 Mal pro Jahr erscheinenden kostenlosen E-Mail-Newsletter mit Expertenbeiträgen zu ITK-/Vergabe-Themen und Trends sowie den DOK NEWS.

  • * Pflichtfeld

    Mit dem Anklicken des Buttons „Anmelden“ geben Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer oben angegebenen Daten zum Zwecke des E-Mail-Newsletter-Versandes. Sie bestätigen zudem, dass Sie die Datenschutzerklärung der DOK SYSTEME zur Kenntnis genommen haben.
Newsletterabmeldung

Sie möchten sich von unserem Newsletter abmelden? Klicken Sie bitte hier und Sie gelangen zu unserem Abmeldeformular.

{literal}