Menu

Start > News > ITK-News > DOK FORUM 2017 - Tag 1

DOK FORUM 2017 - Tag 1

Cyber Defense - Gesamtstrategie zur IT-Sicherheit für Infrastrukturen/Applikationen

Die Attacken durch Ransomware, Phishing oder DDoS-Angriffe steigen permanent. Unternehmen übersehen dennoch gravierende Sicherheitsmängel. Die Bedrohungen vor allem bei Fachsystemen werden unterschätzt und das Silodenken verhindert notwendige übergreifende Strategien und Maßnahmen.

Der Vortrag von NTT Security beleuchtet aktuelle Trends bei Cyber-Angriffen, beschreibt die größten Schwachstellen und warum eine Gesamtstrategie zur IT-Sicherheit überfällig ist.

Für die Security sind die Chief Information Security Officer (CISO) zuständig, sagen die Fachabteilungen. Bei Fachanwendungen verweisen die CISO auf die Fachbereiche. Unternehmenskritische IT-Applikationen wie Produktions- und ERP-Systeme dürfen aus Sicht der Fachabteilungen nicht eingeschränkt werden und Security-Standards wie Segmentierung, Logging, Monitoring oder aktuelle Patche werden hier oft vernachlässigt. Das Risiko, gegen Cyber-Angriffe nicht ausreichend geschützt zu sein, steigt.

Gesamtstrategie zur IT-Sicherheit

Der NTT-Vortrag benennt aktuelle Beispiele für immer professionellere Angriffsszenarien und warum das traditionelle Verständnis zur Rolle der IT-Security und das Inseldenken höchst problematisch geworden sind. Zusätzlich ändern sich mit der Neukonzeption des Bundesdatenschutzgesetzes im Rahmen der neuen Datenschutz-Grundverordnung ab Mai 2018 die Sicherheitsanforderungen an Unternehmen. Der Vortrag beleuchtet deshalb die Notwendigkeit einer übergreifenden Sicherheits-Strategie.

NTT Security, Teil der weltweiten NTT-Gruppe, hat sich mit über 1.500 Mitarbeitern ausschließlich auf das Thema Informationssicherheit spezialisiert und berät Unternehmen bei der Einrichtung umfassender Sicherheitskonzepte. Vorgestellt werden Best Practices beim Aufbau einer Gesamtstrategie zur IT-Sicherheit für Infrastruktur und Applikationen, erfolgreiche Lösungsansätze und praktikable Lösungswege im Dialog zwischen Security- und Fachabteilungen.


Felix Fehlau |
Senior Expert Consultant

Besuchen Sie unser DOK FORUM 2017!

 

 

Dieser Beitrag wurde verschlagwortet mit: DOK FORUM, IT-Security

Zurück

Schlagwörter
Archiv
Newsletteranmeldung

zum 3-4 Mal pro Jahr erscheinenden kostenlosen E-Mail-Newsletter mit Expertenbeiträgen zu ITK-/Vergabe-Themen und Trends sowie den DOK NEWS.

  • * Pflichtfeld

    Mit dem Anklicken des Buttons „Anmelden“ geben Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer oben angegebenen Daten zum Zwecke des E-Mail-Newsletter-Versandes. Sie bestätigen zudem, dass Sie die Datenschutzerklärung der DOK SYSTEME zur Kenntnis genommen haben.
Newsletterabmeldung

Sie möchten sich von unserem Newsletter abmelden? Klicken Sie bitte hier und Sie gelangen zu unserem Abmeldeformular.

Seitenanfang © 2019 DOK SYSTEME

Sie lesen gerade: DOK FORUM 2017 - Tag 1
{literal}