Menu

Gute Beratung kombiniert
Bewährtes mit dem Blick für die
Innovationen von morgen

Referenzen

ITK - UNTERNEHMENSBERATUNG

 

  • Marktsondierung und Ausschreibung von ca. 15.000 Mobilfunkkarten mit Überführung in einen einheitlichen Rahmenvertrag für eine Rundfunkanstalt
  • Entwicklung und Programm-Management einer UC-Strategie sowie Betreuung des
    nachfolgenden Verhandlungsverfahrens für 160.000 Arbeitsplätze für einen Automobilkonzern
  • Erarbeitung einer Service-Strategie für die Kommunikationsinfrastruktur eines
    Energieversorgers und dessen Regionaltöchtern
  • Aufnahme und Bewertung der TK-Architektur des Pilotbetriebes für einen zentralen
    Behördenruf, daraus abgeleitet Entwicklung eines Sollkonzeptes für den Regelbetrieb
  • Beratungs- und Unterstützungsleistungen im Projekt der Einführung des
    BOS-Digitalfunks in mehreren Bundesländern
  • Erstellung einer Strategie zum Einsatz von UC-Anwendungen unter Einbeziehung von MS Lync für rund 6.000 Nutzer in einer Rundfunkanstalt
  • Beratungsleistungen für die Ausschreibung der neuen Kommunikationsnetze eines
    großen Flächenbundeslandes (WAN, Festnetz, Internet, Mobilfunk)
  • Beratungsleistungen im Zusammenhang mit der Einführung der IP-Telefonie für etwa
    40.000 Ports an 350 Standorten in der Justiz eines Bundeslandes
  • Durchführung eines Benchmarks für WAN-Leistungen sowie anschießende
    Verhandlungsunterstützung für einen Dienstleister im Gesundheitswesen
  • Beratungs-, Planungs- und Ausschreibungsleistungen zu einem Serviceportal auf Basis
    eines Wettbewerblichen Dialoges für eine Lotteriegesellschaft
  • Unterstützung bei der Ausschreibung eines Landesnetzes - Leitungsgebundene und mobile Daten- und Sprachkommunikation (ca. 28.000 analoge und digitale Ports an etwa 680 Standorten) einschließlich Endgeräte für ein Bundesland (LAN, WAN, TK, Internet, ISDN- und SIP-Anschlüsse, Mobilfunk)
  • Beratungsleistungen zur Erstellung einer Studie/Konzeption mit Variantenvergleich zur Entwicklung der Telekommunikation in einem Universitätsklinikum (ca. 6.500 Endgeräte an 13 Standorten einschließlich einer DECT-Versorgung mit Roaming-Funktionalität für ca. 1.500 Endgeräte für ein Klinikum)
  • Unterstützungs- und Beratungsdienstleistungen im IuK-Umfeld auf Basis eines Rahmenvertrages für einen international tätigen Automobilkonzern. Unter anderem:
    - Erneuerung einer CallCenterplattform für internationale Standorte
    - Projektunterstützung bei der Einführung eines standort-übergreifenden UC-VoIP-Systems einschließlich Anbindung an MS LYNC und Anbindung eines Videokonferenzsystems
    - Beratungs- und Unterstützungsleistungen bei der Ausschreibung von
    - Festnetztelefonierahmenverträgen
    - TK-Kommunikationsinfrastruktur auf Basis verschiedener TK-Systeme
    - Mobilfunkdienstleistungen weltweit
    - Digitales Bündelfunksystem (TETRA)
    - Audio-/Videotechnik
{literal}
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weiterlesen …